Firebase: Werte auslesen ohne .subscribe()

Bei der Arbeit mit Firebase werden Werte i.d.R. via .subscribe() ausgelesen. Das hat allerdings den Nachteil, dass jedesmal die Zeilen innerhalb von .subscribe() neu ausgeführt werden, wenn sich die Werte in Firebase geändert haben.

Möchte man nur einmalig Werte auslesen, kann man bei der Definition des Observables mit der Funktion take() arbeiten.

Beispiel:

let myFirebaseObservable: Observable<any> = this.angularfireService.database.object('firebasenode').take(1);
myFirebaseObservable( snapshot => {
   console.log( snapshot.$value );
});

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.